Bezirks-Dähne-Pokal-Vorrunde 2019 Neustadt

Ulf Stoy gewinnt die Vorrunde des Bezirks-Dähne-Pokals in Neustadt

Zur zweiten Vorrunde des Regions Dähne Pokals fanden sich 12 Schachfreunde in der Begegnungsstätte Silbernkamp in Neustadt ein.

Eindeutiger Favorit war Ulf Stoy vom ausrichtenden Schachklub Neustadt. Aber schon in Runde 1 musste er in ausgeglichener Stellung auf einen Fehler von Dietrich Kostka warten um die Partie zu gewinnen. Noch schlechter lief es für den Vorjahressieger Alexander Braun aus Wunstorf. Er hatte aussichtsreich eine Figur gegen Oleg Rohn (SK Neustadt) geopfert. Dann wollte er mehr als Dauerschach und Remis und überschritt die Bedenkzeit. Rohn war der glückliche Sieger. Auch die anderen Partien waren heiß umkämpft, so dass die Sieger erst nach knapp 5 Stunden Spielzeit feststanden.

Paarungsliste der 1. Runde  

Tisch

TNr

Teilnehmer

Punkte

-

TNr

Teilnehmer

Punkte

Ergebnis

   

1

1.

Braun,Alexander

()

-

6.

Rohn,Oleg

()

0 - 1

   

2

7.

Wolpers,Markus

()

-

2.

Szymanski,Andreas

()

1 - 0

   

3

3.

Hannemann,Manfred

()

-

8.

Kappus,Joachim

()

1 - 0

   

4

9.

Stoy,Ulf

()

-

4.

Kostka,Dietrich

()

1 - 0

   

5

5.

Naedler,Martin,Dr.

()

-

10.

Nagel,Detlev

()

1 - 0

   


In Runde 2 konnten Braun, Szymanski und Kostka als Lucky Looser in der K.O. Runde weiter mitspielen. Braun nutzte seine Chance und konnte nach dem Remis gegen Dr. Martin Nädler in der Verlängerung; Schnellschach Partie mit 15 Minuten Bedenkzeit, gewinnen.

Hier die weiteren Ergebnisse.

Paarungsliste der 2. Runde  

Tisch

TNr

Teilnehmer

Punkte

-

TNr

Teilnehmer

Punkte

Ergebnis

   
 

1

1.

Braun,Alexander

(0)

-

5.

Naedler,Martin,Dr.

(1)

½ - ½

   

2

2.

Szymanski,Andreas

(0)

-

9.

Stoy,Ulf

(1)

0 - 1

   

3

6.

Rohn,Oleg

(1)

-

3.

Hannemann,Manfred

(1)

1 - 0

   

4

4.

Kostka,Dietrich

(0)

-

7.

Wolpers,Markus

(1)

0 - 1

   

5

8.

Kappus,Joachim

(0)

-

10.

Nagel,Detlev

(0)

0 - 1

   
 


Im Halbfinale wurde in beiden Partien kein Sieger ermittelt. Markus Wolpers konnte sich in der nachfolgenden Schnellschachpartie mit etwas Glück durchsetzen. Ulf Stoy gewann seine Schnellschachpartie überzeugend.

Paarungsliste der 3. Runde  

Tisch

TNr

Teilnehmer

Punkte

-

TNr

Teilnehmer

Punkte

Ergebnis

   

1

7.

Wolpers,Markus

(2)

-

1.

Braun,Alexander

(1)

½ - ½

   

2

9.

Stoy,Ulf

(2)

-

6.

Rohn,Oleg

(2)

½ - ½

   

 

3

3.

Hannemann,Manfred

(1)

-

5.

Naedler,Martin,Dr.

(1)

0 - 1

   

4

10.

Nagel,Detlev

(1)

-

2.

Szymanski,Andreas

(0)

1 - 0

   

5

8.

Kappus,Joachim

(0)

-

4.

Kostka,Dietrich

(0)

0 - 1

   

Dann kam es zum Finale zwischen Stoy und dem vereinslosen Spieler Wolpers. In der Partie hatte Stoy lange Zeit einen kleinen Vorteil. Nach einer Ungenauigkeit konnte Stoy die Partie durch ein taktisches Figurenopfer für sich entscheiden. 

Paarungsliste der 4. Runde  

Tisch

TNr

Teilnehmer

Punkte

-

TNr

Teilnehmer

Punkte

Ergebnis

1

9.

Stoy,Ulf

(3)

-

7.

Wolpers,Markus

(3)

1 - 0

 

2

6.

Rohn,Oleg

(2)

-

10.

Nagel,Detlev

(2)

1 - 0

3

5.

Naedler,Martin,Dr.

(2)

-

4.

Kostka,Dietrich

(1)

½ - ½

4

1.

Braun,Alexander

(1)

-

3.

Hannemann,Manfred

(1)

0 - 1

5

2.

Szymanski,Andreas

(0)

-

8.

Kappus,Joachim

(0)

0 - 1

 

Sieger und damit für das Bezirksfinale qualifiziert, Ulf Stoy, SK Neustadt.

Weiterhin qualifiziert Markus Wolpers, vereinslos.

Auf den weiteren Plätzen folgten Rohn und Dr. Nädler.

 

Rangliste:  Stand nach der 4. Runde 

Rang

Teilnehmer

Titel

TWZ

At

Verein/Ort

Land

S

R

V

Punkte

Buchh

SoBerg

1.

Stoy,Ulf

 

1906

M

SK Neustadt

GER

3

1

0

4.0

7.5

6.00

 

2.

Wolpers,Markus

 

1899

M

vereinslos

GER

2

1

1

3.0

6.5

2.00

3.

Rohn,Oleg

 

1704

 

SK Neustadt

GER

3

1

0

3.0

9.0

7.00

4.

Naedler,Martin,Dr

 

1670

 

SK Neustadt

GER

2

2

0

2.5

6.5

5.25

5.

Hannemann,Manfred

 

1750

 

SK Neustadt

GER

2

0

2

2.0

7.5

2.00

6.

Nagel,Detlev

 

1410

 

SG Weiß-Blau Eilenriede

GER

2

0

2

2.0

6.5

1.00

7.

Kostka,Dietrich

 

1710

 

SK Neustadt

GER

1

1

2

1.5

10.5

2.25

8.

Braun,Alexander

 

1720

 

TuS Wunstorf

GER

0

2

2

1.0

10.5

2.75

9.

Kappus,Joachim

 

1394

 

Freibauer Wedemark

-

1

0

3

1.0

5.5

0.00

10.

Szymanski,Andreas

 

1347

 

Schach-Drachen Isernhagen

GER

0

0

4

0.0

10.0

0.00

 

Sieger Ulf Stoy

 Ulf Stoy

 Oleg Rohn

 Oleg Rohn

 

 

Spielte ein super Turnier und holte 3,5 Punkte aus 4 Partien